Close

INTRODUCTION TO CUBAN LATIN JAZZ

icons
Rhythmus ist die Stärke und organisatorische Dynamik der Musik. Rhythmus ist der Grundzug aller Künste, insbesondere von Poesie, Tanz und eben Musik

Eldis La Rosa (Cuba) & Victor Fuentes (Cuba)

Introduction to Latin Jazz (Kurs/workshop) richtet sich an alle Instrumentalisten, die sich mit traditionellen afrokubanischen und lateinamerikanische Rhythmen auseinandersetzten und Techniken unterschiedliche Musikstile erlernen wollen.

Von Son, Cha-Cha, über Danzón bis hin zu Timba & Descarga.
WORKSHOP:

• Kubanische und afrokubanische Rhythmen
• Body-Percussion & “ la clave interna cubana”
• Kubanische Synkopen & der „ tumbao cubano“
• Melodischen, harmonischen und rhythmischen Genauigkeit
• Latinjazz
• Improvisation & Kreativität


INSTRUMENTE:

Congas, Claves, Güiro, Maracas, Bongó, Timbales, Cencerro (Cowbell), Cajón, palmas, Piano, Floete, Saxophones.
Andere Instrumente nach Absprache mit den Teilnehmern.

Die Workshops finden ab einer Mindestteilnehmerzahl von 6 Personen statt.
Das Level (für Anfänger, Mittelstufe und Fortgeschrittene) wird den Teilnehmener angepasst.

INTRODUCTION TO CUBAN LATIN JAZZ KURS:

8 Einheiten à 60 Minuten an folgenden Terminen:

7., 14., 21., 28. April, 12., 29., Mai, 9. und 16. Juni 2016

18.00-19.00 Uhr

Preis: 120,- Euro

INTRODUCTION TO CUBAN LATIN JAZZ WORKSHOPS (Tagesworkshops)

Termine: 23. April, 21. Mai, 18. Juni 2016, jeweils von 11.00 bis 16.00 Uhr

Preis pro workshop: 90,- Euro

Ort: Neutorgasse 13  1010 Wien

Anmeldung unter: eldis.larosa@chello.at

Keep pace, catch up, and follow the beat!